Dahab ich komm wieder!!!

heeyyy ihr Nordmenschen und inzwischen auch schon Pazifikmenschen (bzw. du Pazifikmensch😉 )

Ich weiss ja nicht wie der Osterhase bei euch war und wo ihr eure Eier zu suchen hattet…aber meine Eier hab ich im Roten Meer gefunden. (Also nicht das ihr das falsch versteht…ich mein hier die Überraschung😉 ).

Ich fang erst mal von vorne an…sonst würde hier ja keiner mehr durchblicken.

Zum Einen könnt ihr euch doch noch sicher an den netten Fahrer erinnern der einfach nicht gekommen ist, richtig? Diesmal isser gekommen (1. Überraschung). Alfredo (einer meiner 2. Chefs) hat uns erzählt das der Fahrer meinte das er gedacht hätte das wir nicht Donnerstag nacht sondern Freitag nacht los wollten (natürlich wusste er es genau, weil wir ihn noch 1000 mal gefragt haben ob er d´accord mit unsrem Termin ist). Naja jedenfalls war er da, und jedenfalls war die Fahrt so ziemlich das durchste was ich bisher erlebt hab und damit auch das gefährlichste was ich je erlebt hab.

Ich beschreib das ganze mal so. Unser Fahrer würde mit seinem Mitsubishi bei der Formel 1 immer die Poleposition holen. Nur wenn es dann ans richtige Rennen gehen würde, würde er nie ans Ziel kommen weil er jedesmal mit 300 Sachen gegen die nächste Wand fahren würde. Von allen Ludenfahrern die ich kenne ist der der Cheflude. Ist ja nicht so, dass ich Probleme hätte schnell zu fahren, aber in Deutschland haben wir zum Einen gute Straßen und zum Andren bremsen wir wenn ein Huckel kommt vorher und nicht nachher!!!! Aber das aller aller lustigeste war, weil hier in Ägypten soviele Unfälle passieren haben sehr viele Autos ab 120Km/h so ein scheiss Piepser. Ihr kennt doch bei den neuen Autos, wenn man sich nich anschnallt das es dauernd piepst. Genauuu das nur lauter und eckelhafter war das, wenn er schneller als 120km/h gefahren ist. Das lustige daran: Das geht nicht nach 5 Minuten aus, das geht gar nicht aus und weil der Typ dauerhaft schneller als 120 gefahren ist, hatte ich ca 7Std von 9 Std. fahrt Begleitmusik.

Soviel Zum Thema „Fahrt nach Dahab“. Aber Landschaftlich war das schon sehr interessant

Dromedare in freier Wildbahn

Hier dann in Sham el Sheik

Ach ja und für alle die gesagt haben ich würde nicht aus einer Weltmetropole kommen… ihr habt unrecht gehabt!!!! Das Bild spricht für sich

Fulda die Weltstadt

Aber wie gesagt die Landschaft war schon sehr genial auch wenn es teilweise sehr eintönig wurde aber die Berge (sind übrigens schon Ausläufer vom Berg Sinai) sind halt direkt am Meer und sind um die 900-1200 Meter hoch. Das ist schon geil!

Ach ja was ich vergessen hab zu erwähnen. Alfredo war extra in Kairo den Tag vorher und hat meinen Reisepass abgeholt. Cooler Typ. Aber war irgendwie auch umsonst, da die uns nicht einmal Kontrolliert haben. Von Leuten die ich da getroffen hab, hab ich andres gehört, die mussten an jedem Checkpoint anhalten und die Busse wurden komplett kontrolliert (es gibt ca 8 Checkpoints). Lag wohl daran das wir einen Fahrer von Orascom haben (ist hier ne ganz ganz große Firma) und der hatte nen Wisch dabei, das er uns nach Sinai fahren darf. Da sieht man mal was Firmen für ein Einfluss auf die Regierung haben, fängt schon bei den kleinen Sachen an.

Ach ja übrigens die Straße von Suez bis nach Sharm el Sheik ist die Route 66….naa… neidisch?😉

Was interessant war, das sieht man auf den Fotos leider nicht ist das er wohl vor kurzem dort geregnet haben muss, da der ganze Sand eine leicht grünliche Fläche hatte. Dieser Wüstensand ist ja extrem Fruchtbar, deswegen spriest das Grünzeugs schon bei gerinsten Mengen Wasser.

Weiter im Programm…

In Dahab angekommen (was ungefähr so aussieht😉 )

direkt hinter den Kissen fängt das Meer an

uund hier bei Nacht

Ach ja ihr fragt euch vil. wieso ich nach Dahab gefahren bin und nen 9 Stunden Trip für nur 3 Tage auf mich genommen hab. Ich hab nen Tauchschein gemacht…

Open Water Divecourse

Das ganze sollte eigentlich 5 Tage gehen, da ich aber nicht so viel Zeit hatte hab ich gefragt ob es denn möglich ist das auch etwas schneller durchzuziehen, die meinte das es eng werden könnte, aber gestern hab ichs dann komplett geschafft.

Und ich kann nur sagen, das war eines der geilsten Erlebnisse und Beeindruckenste was ich bisher gesehen habe. Ich hab schon am ersten Tag im Roten Meer getaucht nach dem ich ein bisschen Theorie gemacht habe und danach gings schon los. Erst mal ein paar Basics wie Handzeichen und wie die Tauchausrüstung funktioniert. Dann haben wir Atemübungen Unterwasser gemacht (ohne Sauerstoff) und dann gings schon los. Den ersten Tag bin ich 12 Meter tief getaucht. Hört sich wenig an, aber wenn man erst mal so tief ist denkt man echt anders. Das maximum was normaler Sporttaucher tauchen dürfen ist 42 Meter.

Jedenfalls bin ich am ersten Tag 30 Minuten lang tauchen gewesen und hab Igelfische, Prachtlippfische, Bannerfish, Rotfeuerfisch, Flötenfisch Seaurgent und Füsiliere gesehen einfach geil. Und die Fische haben überhaupt keine Angst (nicht so wie in Kikis und Tommys Aquarium😉 ). Der eine hat mich ne Minute lang verfolgt ein andrer wollte nicht von meinem Gesicht weg, das ist dieser Nemofisch (quasi vom Film findet Nemo) und der kommt immer sofort an, weil er einen vertreiben will. Jedenfalls am zweiten Tag hab ich dann schon 50 Minuten getaucht und da hab ich dann ein Seepferdchen gesehn. Meega cool. Das hing an so nem Seil und hat da Kopfüber wie ne Fledermaus gechillt. Mein Tauchlehrer meinte das ich echt glück hatte sowas gesehn zu haben, weil die an sich sehr schüchtern sind und er Kumpels hat die schon Jahre tauchen und noch nie welche gesehen haben. Und welchen Fisch ihr echt mal googlen müsst ist der Lionfish. Der ist sehr schön besonders wenn man Live dabei ist. Und ein sehr lustiger Fisch ist der Short unicornfish ich verweis euch mal auf den link weil ich den gesehen habe

Ja die letzten beiden Tauchgänge war ich dann 21 Meter tief obwohl man für Open Water (Anfänger) nur 18 tauchen darf, aber der Tauchlehrer war das sehr cool drauf.

Leider konnte ich keine Kamera ausleihen, weil die kaputt war aber die letzten zwei Tauchgänge waren super geil. Das Coralenriff dort war sowas von Bunt und voller Fische. Ich hab mich umgeschaut und hab vor lauter Fischen das Wasser nicht mehr gesehen. Also ich kann echt sagen das war eines der geilsten und schönsten Sachen die ich bisher gemacht habe. Sobald ich wieder Vacation habe kauf ich mir passendes Equipment für meine Kamera dann mach ich Fotos versprochen!! Ich werde dort nämlich noch meinen Advanced Kurs machen, dann darf ich 30 Meter tief tauchen. Wenn mein Chef nicht so durch gewesen wäre und heute nicht um 5 Uhr morgens los gefahren wär, dann hätte ich heute damit schon anfangen können und wär direkt 30 Meter getaucht und hätte Nachttauchen mitmachen können… son mist… hab mich tierisch geärgert. Ach ja das Rote Meer hat übrigens auch eines der schönsten Coralenriffe der Welt, war gar nicht soweit davon entfernt und im September, wenn ich dann durch Ägyptenreise werde ich Haitauchen in Marsa Alam machen vil. wenn hier noch mal länger Vacation sind eher. Aber wenn ihr die Chance mal haben solltet zu tauchen…macht das. Super Erlebnis. Aber packt ja nix an!!!! Hab mich beim letzten Tauchgang tierisch aufgeregt. Die Japaner bevölkern sogar schon den Meeresboden. Da war ne Gruppe von 5 Japanern und die hatten natürlich nix besseres zu tun, als die Fische zu ärgern und Coralen anzufassen… das kann einen dann schon wütend machen.

Also im Mai hab ich evtl. die Chance wieder nach Dahab zu kommen, würde dann den Advanced machen und dann an verschiedene Orte zum Tauchen fahren. Das Rote Meere meinte Shmadyan (mein Tauchlehrer mit perfekt britschem Akzent, obwohl er noch nie in England war) hat an sich alles. Coralen, Haie, Wale, Delfine also alles was mich heiss macht. Ma schauen wie´s klappt!

Ok ich mach mal sonst komm ich nur wieder ins Schwärmen.

Was auch sehr lustig war ist, dass ich mit Alfredo und Patrick dahingefahren bin. Ich hab die aber genau zwei mal gesehen. Als wir angekommen sind und als wir heute nachhause gefahren sind hehe. Hab Simon (ihr erinnert euch…er arbeitet mit mir) und seine Frau dort getroffen. Wusste gar nicht das die da waren und als ich abends über die Promenade gelaufen bin hab ich die getroffen. Haben dann eigtl. jeden Abend was zusammen gemacht

Tagsüber war ich dann halt meistens im Tauchkurs und wenn wir Pause gemacht haben bin ich über die Promenade gelaufen

Auf der suche am 2. Tag nach nem guten Spot wo man den Sonnenuntergang beobachten kann bin ich etwas weiter in die Stadt reingelaufen, wo man schon wieder das genaue Gegenteil vom der Promenade gesehen hat

Aber so is das in diesen Ländern halt, da macht man nix.

Naja jedenfalls hat ich dann grade noch glück und konnte rechtzeitig den Sonnenuntergang fotografieren, sah schon geil aus

bäääm

ja das war schon sau cool.

Danach war ich ganz nördlich von Dahab und dann hat man von Touris und Müll nix gesehn und war sehr ruhig da

Abends durch Dahab zu laufen war auch ein Ereignis für sich. Viele Menschen und viele „Angler“. Jeder kam zu dir an …“eyyyy my frieend come in my shop only for you the cheapest price“ hehe… aber das war schon ok man kam schnell mit den Leuten ins gespräch und wenn man dann gesagt hat das man hier in Ägypten arbeitet und das noch bei Orascom dann hat man sehr viele Vorteile. Dann bekommt man wirklich vieles vergünstigt und die Leute reden aufeinmal ganz anders mit einem und wenn ich dann noch mit meinen Sprachkenntnissen in arabisch einen drauflege dann gehts richtig rund hehe.

Hier mal was sehr cooles

Ich hab mir dann noch bei nem andren so ein Bild gekauft aber nicht auf Baumwolle gemalt sondern auf Papyrus

Nil und Abu Simbel im Hintergrund

Und dann hab ich noch mal so nen Bild gekauft aber wieder bei nem Andren und mit dem hab ich gehandelt und bin an nen Preis gestoßen den er überhaupt nich akzeptiert hat. Naja hab ich gemeint das ich zu dem Andren geh. War ihm dann auch egal er ist nicht hinter mir her gerannt. Blöderweise hatte er ein Bild was ich unbedingt wollte. Also bin ich am nächsten Tag wieder zu ihm hin und er hat mich schon mit nem Strahlen im Gesicht empfangen.

Jedenfalls kamen wir dann etwas besser ins gespräch er fragte mich wo ich herkomme und hab ihm dann erzählt das ich zur Zeit in Ägypten lebe und hier arbeite und meinte das ich halt in Beni Suef lebe. Darauf hin er ganz große Augen bekommen und meinte das er auch aus Beni kommt und in zwei Monaten wieder da wäre und wo ich denn genau wohnen würde..jedenfalls verlief das Gespräch sehr lustig und war echt cool. Jedenfalls meinte er dann zu mir: Ich solle ihm egal welchen Preis nennen und er würde auf keinen Fall nein sagen. Damit meinte er halt den Preis von gestern. Da ich mich dann aber etwas schlecht gefühlt habe hab ich gesagt das wir uns in der mitte von seinem und meinem Preis treffen und er war auch zufrieden damit. Und das coolste ist. Ich hab ihm meine Handynummer gegeben und er meinte sobald er wieder da ist ruft er mich an holt mich hier ab und ich darf ein Familienfest mitfeiern. Sau cool. Wollte schon immer mal von jmd. eingeladen werden. Bin gespannt ob das was wird!

Übrigens was Kunst angeht sind die Ägypter sehr frei:

muss ich wohl nicht kommentieren😉

So hier ist mein letzter Tauchspot

Hier war das geile Coralenriff

und hier auf dem Rückweg vom Spot was für Melly und Svenja

und hier was für tommy und mich

wir könnten also unsre Spanienurlaube hier hin verlegen😉

sry aber hier nochmal was fürs Auge

sooo es neigt sich hier dem Ende… es gibt bestimmt noch sehr viel mehr zu erzählen aber ich kann mir soviel einfach nicht merken und ich schreib schon echt viel immer ins Handy rein was ich so erleb das ich nicht noch mehr vergesse …und an dem Artikel schreib ich grade schon 2 1/2 Std.

Übrigens geht hier am Nil grad voll die Party.. da sind tausende von Menschen die Ostern feiern. Wusste gar nicht das die Muslime das so derbe feiern. Leider siehts jetzt schon dementsprechend aus.

Aber hab noch 2 Bilder für euch

das was ich da rot markiert habe ist ein Schiff…und jetzt dürft ihr dreimal raten wo das ist…naaa draufgekommen?! riichtig das ist der Suezkanal…mega krass man denkt das Ding fährt im Sand wir sind quasi unter dem Suezkanal durch gefahren mega krass

das ist der Sueztunnel

oke ich gebs ja zu es sind 3 Bilder die ich noch mit beifüge…aber hier hab ich jetzt noch ein kleines Ratespiel… wer mir sagen kann was er so besonderes sieht, wo es ist und wie es genau heisst dem kaufe ich eine ägyptische Spezialität und schicke es nach DE …könnte aber dauern da ich erst mal abchecken muss wie das mit der Post läuft

Also wer als erstes alles richtig hat bekommt was…

in diesem Sinne

SALLLLAAAAMMMMMMMMM

Ratespiel: jeder darf einmal raten!!!!

Was erkennst du hier?

15 Antworten to “Dahab ich komm wieder!!!”

  1. mellyabroad Says:

    Guten Morgen, mein arabischer Freund!!
    Bzw.ist es bei euch abends, aber bei mir geht gleich die Schule los, hehe.
    Dein Tauchkurs hört sich ja mal richtig richtig cool an und ich bin schon richtig neidisch! Und die Bilder sind auch der Hammer! Echt ne wunderschöne Gegend, wowowow!!!

    So, jetzt mal zum Ratespiel: Ich weiß nicht genau was du meinst, aber ich sage: Wasserturm in der Wüste?😀

    Bis bald!

    • skandro Says:

      hehe…ach in neuseeland kann man auch super diven.. das kriegste schon noch hin :)… vil. komm ich dich dann vorbei und du kannst mein buddy sein …😉 aber danke danke hab mir auch mühe mit den bildern gegeben … und das nächste mal hab ich auf jedenfall bilder vom Ozean… ärger mich tierisch….

      haha… denkste wohl… von wegen wasserturm…nach neuseeland geht die spezialität schon mal nich😉

  2. eric@home Says:

    ich tippe mal auf eine Pyramide, welche rechts unten ( in der Nähe des Turms) zu sehen ist ?

  3. mellyabroad Says:

    Pyramiden von Gizeh?😀

    • skandro Says:

      meelllyyyyy es darf doch nur jeder einmal raten.. steht doch dabei :D… damit hat gewonnen *trommelwirbel* nieemand!!!!😀

      aber jaa es ist eine von den 3 pyramiden von gizeh😉 da sind wir grade an kairo vorbei gefahren

      vil. schick ich dir eric dafür das dus gefunden hast ne kleinigkeit .. ich guck mal….

      und melly du musst das bezahlen.. haha😀

  4. skandro Says:

    meelllyyyyy es darf doch nur jeder einmal raten.. steht doch dabei :D… damit hat gewonnen *trommelwirbel* nieemand!!!!😀

    aber jaa es ist eine von den 3 pyramiden von gizeh😉 da sind wir grade an kairo vorbei gefahren

    vil. schick ich dir eric dafür das dus gefunden hast ne kleinigkeit .. ich guck mal….

    und melly du musst das bezahlen.. haha😀

  5. Sina Bubi Says:

    Jaaaaaaaaa toll!! Ich bin zu spät!! Melly ist auch 12 Stunden im Vorteil!

    Ich finds gut, dass du sooft meinen Namen schreibst;)
    Ich vermiss dich auch aber Sina ohne i am Ende ja😉
    Hihihi
    Und das mit dem tauchen find ich auch mega cool!! Ich bin gespannt ob du wirklich mit Haien tauchst, da hätte ich mega Angst vor! Also Berichte weiter.
    Lieben Gruß

    • skandro Says:

      hahaha… ich musste es grade zweimal lesen bevor ich es gecheckt hab xD hab ich so noch gar nich drüber nachgedacht aber jetzt wo du es sagst macht alles einen sinn🙂

      jaaa klar werd ich davon berichten und dafür werd ich auch definitiv bestimme kameraausrüstung kaufen…ich hoffe sehr das es klappen wird aber dauert auch noch ein bisschen..erstmal muss ich ja wieder arbeiten.. wuäähhh

      lieben gruß nach oberhausen😛

  6. Chrisdaheim Says:

    Schmandro, würdest du mir bitte dieses überaus ansehnliche Kunstobjekt mitbringen???😉😀

  7. Tommy Says:

    eyyyy wir können auch einfach 2 mal im jahr urlaub machen oder nich?

    • skandro Says:

      sooo hab ich das noch gar nicht gesehen… wie wärs ganz einfach wenn wir den urlaub verlängern? 10 Tage Spanien 10 Tage Ägypten? Vil. können wir von Spanien aus direkt mit dem Jetski nach Ägypten, durch den Suezkanal durch fahren und dann ab nach Dahab🙂 haha perfekt… Wir sollten schon mal buchen..🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: